Schlagwort: SEOquake

November 21 / / Allgemein

Als kleiner Trick in meist englischsprachigen SEO-Tools zur Überprüfung der Keyword-Dichte, wie z.B. SEOquake für Firefox, empfiehlt sich der Ausschluss der 100 häufigsten Wörter der deutschen Sprache. So ist in den meisten Fällen eine deutlich bessere und übersichtlichere Analyse der Keyword-Dichte möglich.

Bei dem Firefox-Plugin SEOquake muss diese Liste in den Einstellungen unter SEOquake - Prefrences - Advanced als mit Absätzen getrennte Wort-Liste angegeben werden (Stop-Words). Dies funktioniert bei anderen SEO-Plugins wahrscheinlich ähnlich.

Hier die Liste der 100 häufigsten deutschen Wörter: Beitrag lesen SEO: Bessere Analyse der Keyword-Dichte mit SEOquake